Karolin/Käferchen

Ich bin Karolin. Mein Pfadfindername ist „Käferchen“ und entstand auf einer Pfadfinderaktion in Finnland.

Konstantin/Korni

Ich bin Konstantin und wohne seit 2016 mit meiner Frau Karolin und unseren Kindern Emil, Hagen und Martha in Lautzschen. Ich verdiene mein Geld als Linux-Systemadministrator, lese gern (vor), singe und spiele Schlagzeug.

Mit 12 Jahren bin ich zu den Pfadfindern gekommen und durfte auf unzähligen Aktionen die Freiheit und Toleranz erleben, die die Pfadfinderei so besonders macht. Ich freue mich schon riesig darauf, diese Gemeinschaft meinen und allen interessierten Kindern und Jugendlichen in Lummsch zu erschließen.

Seit einem Lager, bei dem ich Müsliriegel selber machte, werde ich bei den Pfadfindern „Korni“ genannt.

Sue

Es kann nicht kommentiert werden.