Karolin/Käferchen

Mein Name ist Karolin. Bei den Pfadfindern werde ich Käferchen genannt. Ich leite die Aufbaugruppe und bin Meutenführung. Ich kam 2007 im Alter von 17 Jahren zu den Pfadfindern. Nachdem ich einige Jahre Pause gemacht habe, möchte ich nun gemeinsam mit Freunden eine Pfadfindergruppe in Lommatzsch aufbauen. Damit will ich Kindern und Jugendlichen in Lommatzsch und Umgebung die Möglichkeit geben, die Natur zu entdecken, spannende Erfahrungen zu machen, Abenteuer zu erleben und damit zu lernen, wie man auf andere Rücksicht nimmt, um gemeinsam ans Ziel zu kommen.

Konstantin/Korni

Ich bin Konstantin und wohne seit 2016 mit meiner Frau Karolin und unseren Kindern Emil, Hagen und Martha bei Lommatzsch. Ich verdiene mein Geld als Linux-Systemadministrator, lese gern (vor), singe und spiele Schlagzeug.

Mit 12 Jahren bin ich zu den Pfadfindern gekommen und durfte auf unzähligen Aktionen die Freiheit und Toleranz erleben, die die Pfadfinderei so besonders macht. Ich freue mich schon riesig darauf, diese Gemeinschaft meinen und allen interessierten Kindern und Jugendlichen in Lummsch zu erschließen.

Seit einem Lager, bei dem ich Müsliriegel selber machte, werde ich bei den Pfadfindern „Korni“ genannt.

Sue

Ich bin Sue und wohne mit meiner Familie in Diera-Zehren. Wie Karolin bin ich noch in der Ausbildung zur Erzieherin. In meiner Freizeit mache ich Feuerjonglage und andere Zirkusaktivitäten. Ich liebe schon immer die Natur in all ihren Facetten und ihrer Schönheit, fröhliche und aufrichtige Gemeinschaft sowie Neues zu erkundschaften. Darauf und auf vieles mehr freue ich mich sehr.

Es kann nicht kommentiert werden.